Zum Beitrag springen


Der „BOB“ wünscht frohe Weihnachten – zwei „Freunde“ schließen sich an….

20161218_152039_1482070901315_kleinSo der 24.12.2016 ist da. Und damit dann der „heilige Abend“, der Auftakt zum Weihnachsfest 2016. Im „Burhoff online Blog“ gibt es – „traditionsgemäß“ an diesem Tag keine Entscheidungen mehr, sondern nur noch die alljährlichen Weihnachtsgrüße/-wünsche an alle Leser/Abonnenten und „-tinnen“, Kommentatoren und Freunde. Ich wünsche allen eine frohes und besinnliches Weihnachtsfest, weit weg von Entscheidungen, Kommentaren usw. Nun, so weit weg sind wir in diesem Jahr ja davon nicht. Denn es ist ja ein „kurzes Weihnachtsfest“ – Dienstag geht es schon „normal“ weiter.

Wie schon im vergangenen Jahr bedanke ich mich auf diesem Weg bei allen, die mit Weihnachtskarten und -grüßen an mich und den BOB gedacht haben. Sie sind angekommen und ich habe mich auch gefreut. Nur antworten werde ich auf dem Weg nicht (siehe dazu Weihnachtskarten, ja danke, aber: Können wir das im nächsten Jahr nicht anders regeln?). Mich freut besonders, dass es in diesem Jahr einen weiteren Verlag gibt, der auf die Weihnachtsgeschenke für die Autoren verzichtet und das dadurch gesparte Geld für einen guten Zweck spendet.

Zum Bild: Im vorigen Jahr hatte ich das Bild „Mein Lebensbaum“. In diesem Jahr hat es für ein solches Bild nicht schon wieder gereicht. Daher „nur“ zwei Freunde aus meiner „Räuchermännchen-Sammlung“, die einen beruflichen Bezug haben. Sie schließen sich meinen guten Wünschen an.

Und nun: Allen ein Frohes Fest.

Abgelegt unter Advent/Weihnachten, In eigener Sache.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.