Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Ich war auf Borkum – also Ostfriesen

© Teamarbeit - Fotolia.com

© Teamarbeit – Fotolia.com

In der letzten Woche war ich ein paar Tage auf Borkum. Bin jetzt zwar nicht mehr auf der Insel, aber für Ostfriesenwitze sollte es dann doch nocht reichen. Also:

Der junge Ostfriese geht zum Standesamt, um ein Aufgebot zu bestellen.
Und wo ist die Braut?“,  fragt der Beamte.
Staunt
der Ostfriese: „Braut? Ich denke, die bekommt man hier !“


Ein Ostfriese zu seinem Nachbarn:
„Ich habe jetzt ein Zahlenschloß an meinen Schweinestall
machen lassen. Alle Ziffern sind Fünfen, aber ich sage nicht, in welcher Reihenfolge.“


Zwei ostfriesische Polizisten finden eine Leiche vor dem Gymnasium.
Fragt der eine: „Wie schreibt man eigentlich
Gymnasium?“
„Keine Ahnung!“
„Komm, wir schleifen sie besser vor die
Post!“


Etwas aus einem ostfriesischen Gerichtssaal.
„Angeklagter, warum kommen Sie mit einem Knueppel zur
Verhandlung?“
„In der Vorladung stand doch, für meine Verteidigung hätte
ich selbst zu sorgen!“


 

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.