Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Bin in Ostfriesland, daher Ostfriesenwitze

© Teamarbeit - Fotolia.com

© Teamarbeit – Fotolia.com

So, heute dann mal wieder Ostfriesenwitze. Bin zwar nicht auf Borkum, aber in Ostfriesland, und zwar noch besser als Borkum: Bei der „Kronprinzessin“. Am besten wäre: Mit der Kronprinzessin auf Borkum – aber das kommt dann noch. Jedenfalls nehme ich diesen Aufenthalt zum Anlass, mal wieder Ostfriesenwitze zu bringen. Und das sind:

Ein Ostfriese lehnt an einer Mauer. Die Mauer fällt um.
Warum?
Nun, der Klügere gibt nach!


Einsatzbesprechung im ostfriesischen Raumfahrtzentrum.
Der ostfriesische Raumschiffkapitän informiert seine Astronauten: „Männer, unser erster Raumflug führt uns zur Sonne.“
Meint einer Astronaut: „Aber ist es da nicht fürchterlich heiß ?“
Darauf der Kapitän: „Aber, aber, wir landen natürlich nachts!“


Zwei Ostfriesen bauen ein Gartenhaus.
Plötzlich wirft einer einen Nagel weg.
Fragt der andere: „Warum wirfst Du denn den Nagel weg ?“
„Der hatte den Kopf auf der falschen Seite“
„Du spinnst wohl, das war doch einer von den Nägeln für die Rückseite!“


Ein ostfriesischer LKW kommt an eine Brücke mit einem Hinweisschild „3,80 m“.
Der Fahrer bleibt stehen und sagt zu seinem Beifahrer:
„So ein Mist! Wir haben 4 m Höhe!“
Da antwortet dieser: „Na und? Siehst du vielleicht irgendwo einen Polizisten? Komm‘ gib Gas!“

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Ein Kommentar

  1. Marco schreibt:

    pohahah 😀 kannte einige noch nicht, danke!



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.