Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Mal wieder – andere Länder, andere Sitten/Gesetze

Über das Ausscheiden der deutschen Frauen bei der Frauen-Fußball-WM macht man keine Witze. :-(. Daher habe ich lieber mal wieder gestöbert und nach kuriosen Gesetzen anderer Länder gesucht. Dabei bin ich auf das ein oder andere ganz Interessante gestoßen. Hier ein paar zur Auswahl:

Missouri:
In St. Louis darf die Feuerwehr Frauen nur dann aus brennenden Häusern retten, wenn sie vollständig bekleidet sind.

Alabama:
Männer dürfen ihre Ehefrauen nur mit einem Stock prügeln, dessen Durchmesser nicht größer ist als der ihres Daumens.

Florida:
Ledige, geschiedene und verwitwete Frauen dürfen an Sonn- und Feiertagen nicht Fallschirm springen.

Idaho:
Hier steht steht Sex im Auto unter Strafe, Polizisten, die die „Täter“ ertappen, müssen vor der Festnahme jedoch hupen und dann 3 Minuten warten.

Und dann noch:

Kentucky:
Frauen dürfen nicht im Badeanzug auf die Straße – es sei denn, sie wiegen weniger als 42 bzw. mehr als 92 Kilo, oder sie sind bewaffnet.

Mehr dann noch hier.

Abgelegt unter Sonntagswitz.

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

5 Kommentare

  1. Feuerwehr News verlinkt diesen Beitrag on 10. Juli 2011

    News aus der Feuerwehr-Szene…

    Sonntagswitz: Mal wieder ? andere L?nder, andere Sitten/Gesetze <b>…</b>…

  2. GlaubsNichtGleich schreibt:

    Auf jeden Fall lustig. Aber auch mit Quellen, d. h. aktuellen Gesetzestexten belegbar?

  3. Arno Lampmann schreibt:

    Einer muss es mal sagen:

    Unsinn, und wäre selbst (gerade dann) dann nicht lustig, wenn es stimmen würde 🙁

  4. Susanne schreibt:

    Diese angeblichen amerikanischen Gesetze werden seit Jahren im Internet verbreitet. Sie gehören zur Kategorie: die Vogelspinne in der Yucca-Palme.

  5. Detlef Burhoff schreibt:

    Hallo, ist doch gut :-). Selbst, wenn es nicht stimmt – gibt immerhin ein Buch darüber – ist es m.E. ganz nett gemacht. Aber darüber kann man streiten. Nur wollen wir das? 🙂 :-).



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.