Zum Beitrag springen


Der Streit um die BVB-Dauerkarte – was die Welt bewegt….

© Visty - Fotolia.com

© Visty – Fotolia.com

Passend zum gestrigen 3:0 des BVB Dortmund gegen Olympic Marseille dann die Meldung aus der heutigen Ausgabe der „Westfälischen Nachrichten„. Dort wird um einen Streit zwischen BVB-Fans um eine BVB-Dauerkarte berichtet. Der Streit findet nicht im Stadion, nicht auf der Straße, sondern (demnächst) vor dem AG Münster statt. Es geht um eine zerbrochene Fußballfreundschaft und die Frage, wer denn nun Inhaber einer vierten Saisonkarte ist.

War/Ist die „Karte abgetreten“ oder nicht? Wer darf ins Stadion? Kann „Opa“ die Karte für den Enkel horten. Interessante Fragen, die die Welt und demnächst das AG bewegen. Näheres hier in der Meldung aus der Ausgabe der „Westfälischen Nachrichten v. 02.10.2013.

Abgelegt unter Sonstiges, Zivilrecht.

Schlagwörter: , , .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Ein Kommentar

  1. Welt | Roberts Blog verlinkt diesen Beitrag on 5. Oktober 2013

    […] (Quelle) […]



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.