Zum Beitrag springen


Frauen sind die besseren Autofahrer – meine Frau hat es ja schon immer gesagt.

Meine Frau hat es – zumindest mir gegenüber – schon immer behauptet und jetzt bekommt sie Schützenhilfe vom ACE. Der teilt heute zum Weltfrauentag mit:

„Von wegen schwaches Geschlecht: Hinterm Steuer sind Frauen besonders stark. Das geht aus einer neuen Studie hervor, die der ACE Auto Club Europa anlässlich des Frauentages (8. März), jetzt in Stuttgart veröffentlicht hat. Im Straßenverkehr zeigen sich Frauen danach von ihrer guten Seite und fallen deutlich weniger durch Alkoholdelikte oder aggressives Fahren auf. Auch die durch Autofahrerinnen verursachten Unfälle mit Personenschaden liegen wesentlich hinter den  von Männern verursachten gleichartigen Karambolagen zurück. Bei genauerer Betrachtung allerdings ergeben sich laut ACE deutliche regionale Unterschiede. So kann den weiblichen Verkehrsteilnehmern in Brandenburg bescheinigt werden, besonders sicher unterwegs zu sein. Auf den Bundesdurchschnitt bezogen bauen PKW-Lenkerinnen im Saarland hingegen die mit Abstand meisten Unfälle mit Personenschaden.“

Und: Die Autofahrerinnen im Osten sind besonders gut und- man glaubt es kaum – die Bayern fahren riskanter :-).

Wer die ganze PM lesen will: hier.

Abgelegt unter Allgemein, Straßenverkehrsrecht.

Schlagwörter: , .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

4 Kommentare

  1. RA JM schreibt:

    Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast, soll Churchill einmal gesagt haben – und auch keiner Statistik, die so offensichtlich unvollständig ist. So lange die Unfallzahlen der Damen nur zu den Unfällen absolut ins Verhältnis gesetzt werden, die Fahrleistung von Männlein + Weiblein aber unberücksichtigt bleibt, wird das Ergebnis zwangsläufig schief.

  2. Detlef Burhoff schreibt:

    wusste ich doch, dass es nicht so schlimm ist mit meinen Fahrkünsten 🙂

  3. RA JM schreibt:

    Eben! 😉

  4. Detlef Burhoff schreibt:

    oh, der Link ist gut. danke. :-))



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.