Zum Beitrag springen


Archiv für die Kategorie: Verfahrensrecht

  1. Jugendlicher Angeklagter, oder: Auch Mama hat das letzte Wort April 23, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  2. Beweisantrag, oder: Der BGH und der unerreichbare Zeuge in Litauen April 23, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  3. “Die sehr sorgfältige Beweiswürdigung”, oder: Fleisskärtchen…. April 19, 2018

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, Urteil.

    2 Kommentare
  4. Pflichti II: Ätsch-Effekt, oder: So kann man doch mit den Rechten von Angeklagten nicht umgehen April 19, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  5. Pflichti I: Der betrunkene Ausländer, oder: Aufklärung der polizeilichen Maßnahmen April 19, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StGB, StPO, Strafrecht, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  6. Akteneinsicht III: Einsicht nur am Verwahrort, oder: Verteidigertourismus April 18, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    3 Kommentare
  7. Akteneinsicht II: Kein Rechtsmittel, oder: Alles nur Worthülsen…. April 18, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, OWi, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    2 Kommentare
  8. Terminsverlegung, oder: “ernsthaft bemühen muss sich der Vorsitzende” April 17, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO.

    2 Kommentare
  9. Ordnungsmittelbeschluss ohne Begründung, oder: Etwas schnell geschossen Herr Amtsrichter April 16, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO.

    Keine Kommentare
  10. Laptop in der Hauptverhandlung, erlaubt, oder: Jetzt hoffentlich auch beim AG Cottbus April 16, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    7 Kommentare
  11. Inbegriffsrüge, oder: Was das KG alles “ernsthaft in Erwägung zieht” April 12, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  12. Nochmals Verteidiger aufgepasst, oder: Vollmacht für den Mandanten selbst unterschreiben geht nicht mehr April 12, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  13. Urteilsabsetzungsfrist, oder: Bestimmt behaupten, nur zweifeln reicht nicht. April 9, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  14. “Richterlicher Vernehmung”, oder: Dann gibt es immer einen Pflichtverteidiger April 9, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  15. “durch die Diskussion mit seinem impertinenten Vater”, oder: Die “Gesamtschau reicht für Besorgnis der Befangenheit April 5, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  16. Tatbegriff im Steuerstrafverfahren, oder: Kein Strafklageverbrauch April 5, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Nebengebiete, StPO, Strafrecht.

    1 Kommentar
  17. Anklageschrift nicht unterschrieben, oder: Macht aber nichts….. April 5, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  18. Verweigerte Schweigepflichtsentbindung des Arztes, oder: Nur der Arzt entscheidet, ob er aussagt April 3, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  19. Vollständige Übersetzung des Urteils?, oder: Gibt es nicht, sagt der BGH April 3, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare
  20. Wo wohnt ein Student?, oder: Keine schriftliche Vollmacht April 2, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, OWi, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  21. Die bedingte Berufungsrücknahme, oder: Hinschauen März 29, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  22. Wohnungsdurchsuchung, oder: Wenn mehrere das Hausrecht inne haben März 29, 2018

    Abgelegt unter Allgemein, Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  23. Ablehnung der Entbindung, oder: Vielleicht kann sich der Polizeibeamte ja besser erinnern März 28, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    11 Kommentare
  24. Unterhaltung in der Haft, oder: Wenn der Gefangene nur ein kleines Taschengeld bekommt März 27, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Strafvollstreckung, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  25. Pflichti III: Freispruch und dagegen Berufung der StA, oder: Pflichtverteidiger? März 22, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  26. Pflichti II: Im Strafbefehlsverfahren braucht man keinen Pflichtverteidiger, meint das AG, oder: So nicht…. März 22, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  27. Pflichti I: Vollstreckung in Frankreich steht im Raum, dann gibt es einen Pflichtverteidiger März 22, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Strafvollstreckung, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  28. Selbstleseverfahren, oder: Wie geht man damit um – zwei Anfänger? März 21, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  29. Und nochmals: Die Begründung des Wiedereinsetzungsantrags, oder: Anfänger auf Verteidigerseite März 21, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Rechtsmittelverfahren, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  30. “Brauchst nicht zu kommen, ich verwerfe dann eben”, oder: Anfänger? März 21, 2018

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    12 Kommentare