Zum Beitrag springen


Archiv für die Kategorie: Verfahrensrecht

  1. Keine Umdeutung des Kostenfestsetzungsantrages, oder: Schön aufpassen…….. Februar 17, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht, Rechtsmittelverfahren, StPO.

    Keine Kommentare
  2. Fehler bei der Blutentnahme, oder: Dann gibt es aber einen Pflichtverteidiger Februar 16, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  3. Nicht (richtig) belehrt?, oder: Dann gibt es einen Pflichtverteidiger Februar 16, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  4. (Zulässige) Berufungseinlegung per E-Mail? oder: So weit sind wir noch nicht Februar 14, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    5 Kommentare
  5. M5 Speed ist standardisiert, oder: Wir verteidigen mit „Zähnen und Klauen“ ….. Februar 14, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  6. Vollmacht zur Vertretung in der Hauptverhandlung, oder: Was will das OLG? Februar 13, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    5 Kommentare
  7. (Keine) Verjährungsunterbrechung, oder: Bloß keine Vollmacht vorlegen Februar 13, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  8. Gina-Lisa Lohfinks Revision hat kaum Erfolg, oder: Wenn man „den Haien vorgeworfen wird“ Februar 10, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Verfahrensrecht.

    8 Kommentare
  9. Einmal entbunden, doch nicht immer entbunden, oder: Lieber immer einen Antrag stellen Februar 9, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  10. Köln, wie es singt und lacht, oder: Gibt es die gezahlten Bußgelder zurück? Update: Ja Februar 9, 2017

    Abgelegt unter OWi, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verfassungsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    2 Kommentare
  11. Entschädigung II: Das Problem mit der überschießenden U-Haft Februar 8, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Haftrecht, Sonstiges, StPO, Untersuchungshaft, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  12. Entschädigung I: Rechtsanwalt nicht nötig?, oder: „Schäbiges“ Land NRW Februar 8, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Verfahrensrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  13. Die vorbehaltene Revision, oder: Keine Herumgeeiere bei der Revisionseinlegung Februar 6, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  14. Unverständlicher Verteidigerfehler, oder: Wer das nicht kann, sollte keine Revisionen machen Februar 2, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    9 Kommentare
  15. Kostenneutrale Umbeiordnung, oder: Wie ist das dann mit Fahrtkosten usw.? Februar 1, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Gebührenrecht, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  16. LG Hagen: Die Unschuldsvermutung gilt auch im Adhäsionsverfahren, oder: Steine statt Brot Februar 1, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  17. Unterbrechung der Hauptverhandlung, oder: Es darf auch ein bisschen mehr sein Januar 31, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  18. „Der war es, ich erkenne ihn wieder“, oder: Das Wiedererkennen im Strafverfahren Januar 31, 2017

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, Hauptverhandlung, Urteil, Urteilsgründe.

    2 Kommentare
  19. Unfallflucht, oder: Wahllichtbildvorlage im Beschwerdeverfahren machen wir nicht Januar 25, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StPO, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  20. Berufungsverwerfung, oder: Wenn der Angeklagte seinem Arzt vertraut Januar 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  21. Die Gerichtssprache ist deutsch, oder: Unwirksame Ladung? Januar 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  22. Gut aufgepasst, oder: Die vorgehaltene Urkunde ist nicht in Augenschein genommen Januar 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Urteil, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  23. Besetzungsfragen, oder: Der BGH und die Richterin im Mutterschutz Januar 23, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  24. Erkennungsdienstliche Behandlung; oder: Einstellung rettet davor nicht Januar 21, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StPO, Verfahrensrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  25. Revision Gina-Lisa Lohfink, oder: Aus dem Dschungelcamp zum Kammergericht Januar 20, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    12 Kommentare
  26. Selbstverteidigung, oder: Dafür geht der Rechtsanwalt leer aus Januar 20, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Gebührenrecht, OWi, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  27. Entbindungsantrag, oder: Will der Amtsrichter die Sache schnell/einfach los werden? Januar 18, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  28. Schon wieder: Unzulässige Wiedereinsetzung, oder: Wenn ihr es nicht könnt, lasst es…. Januar 13, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  29. Mal wieder die Nebenklägerrevision, oder: der Orthopäde zieht ja auch keine Zähne Januar 13, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  30. Wohnungsschäden nach Polizeieinsatz/Durchsuchung, oder: Wer haftet? Januar 12, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, StGB, StPO, Verfahrensrecht, Zivilrecht.

    3 Kommentare