Zum Beitrag springen


Archiv für die Kategorie: Urteilsgründe

  1. OLG Bamberg: Echternacher Springprozession, oder: Gibt es in Bayern (nur) besonders sachkundige Amtsrichter? Januar 10, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    2 Kommentare
  2. Strafzumessung II: Falsche Strafrahmenberechnung, oder: Man glaubt es nicht Januar 5, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteil, Urteilsgründe.

    1 Kommentar
  3. Arbeitsverweigerung beim AG, oder: „Setzen Herr Amtsrichter. Ungenügend/Sechs….“ Januar 4, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Urteil, Urteilsgründe, Verfahrensrecht.

    7 Kommentare
  4. Acht oder neun Monate Freiheitsstrafe, oder: Durcheinander? Dezember 13, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StGB, Urteilsgründe, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  5. Strafzumessung III: Das strafmildernde Gewicht des Geständnisses, oder: Spitzfindig? November 29, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  6. Der BGH und die „unvertretbar niedrige“ Strafe, oder: Aufhebung November 25, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Strafzumessung, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  7. Warum brauche ich dafür ein OLG?, oder: Urkunden/Abbildungen November 10, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  8. Verwerfung I: Nachforschen muss das LG, oder: So einfach ist das nicht…. November 3, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Urteilsgründe, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  9. Nochmals: Strafzumessung beim sexuellen Missbrauch, oder: Berücksichtigung anderer Taten November 2, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  10. Raubmitteleinsatz, oder: Zweckrichtung Oktober 27, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  11. Vergewaltigung: Wie kommt die DNA des Angeklagten auf das Top des „Opfers“? Oktober 12, 2016

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, Urteil, Urteilsgründe.

    1 Kommentar
  12. Straßenverkehrsgefährdung/Fahren ohne Fahrerlaubnis, oder: Warum schweigt das OLG München? Oktober 12, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    3 Kommentare
  13. Manche lernen es nie V: Die fehlende Einlassung in den Urteilsgründen September 26, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  14. „Wie weit war es noch zur Grenze?“ – das ist die Frage bei versuchter Einfuhr von BtM September 15, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, StGB, Strafrecht, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  15. Auch beim Freispruch muss die Beweiswürdigung stimmen….. August 18, 2016

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  16. Das DNA-Gutachten in den Urteilsgründen, oder: Warum weiß die StK nicht, wie es geht? August 9, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  17. Gemeinschaftliche Körperverletzung, oder das Schwingen mit dem Schlachtermesser Juli 14, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  18. Einbruch in den Keller, oder: Wohnungseinbruchsdiebstahl, davon hängt es ab… Juli 14, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  19. Grundkurs „Inbegriff der Hauptverhandlung“, oder: Wo haben die eigentlich StPO gelernt? Juli 7, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Urteil, Urteilsgründe, Verfahrensrecht.

    6 Kommentare
  20. Du „Zigeuner“ – Beleidigung ja oder nein? Juli 6, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteilsgründe.

    6 Kommentare
  21. Rücksichtslos? Juni 23, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  22. Sexueller Missbrauch (s)eines Kindes – minder schwerer Fall? Juni 22, 2016

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  23. Klassischer Fehler XXXII: Ist das denn mit der Bewährung so schwer? Juni 20, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  24. Wie viele CDs darf ein Sicherungsverwahrter besitzen? Juni 15, 2016

    Abgelegt unter Arbeitshilfe, Berufsrecht, Haftrecht, Sonntagswitz, StPO, Strafvollstreckung, Strafvollzug, Urteilsgründe, Verfahrensrecht, Zivilrecht.

    1 Kommentar
  25. Wo gefährliche Körperverletzung drauf steht, muss sie auch festgestellt sein…. Juni 14, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteil, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  26. Messung mit Typ Riegl FG 21, oder: Dass der Messbeamte „sein Handwerk versteht“, reicht nicht Juni 13, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  27. OLG Saarbrücken ändert Rechtsprechung bei Provida, oder: Einsatzmöglichkeiten? Juni 13, 2016

    Abgelegt unter Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  28. Schlechtes Lichtbild vom Betroffenen… dem OLG reichts, mir nicht Mai 26, 2016

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, OWi, Straßenverkehrsrecht, Urteil, Urteilsgründe, Verkehrsrecht.

    4 Kommentare
  29. BGH: Wie wird im Urteil „prozessordnungsgemäß“ auf ein Lichtbild verwiesen? Mai 26, 2016

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Urteil, Urteilsgründe, Verfahrensrecht.

    6 Kommentare
  30. Gebetsmühle BGH: Immer wieder „wiederholtes Wiedererkennen“ und DNA Mai 26, 2016

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Urteil, Urteilsgründe, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare