Zum Beitrag springen


Archiv für die Kategorie: Strafrecht

  1. Abziehen im Drogenmilieu, oder: Wenn der ehemalige Vorsitzende nur noch ein „Zweifler“ ist Juli 4, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    2 Kommentare
  2. „das Streicheln der Tochter im Genitalbereich über der Hose“, oder: Erhebliche sexuelle Handlung? Juli 3, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    Keine Kommentare
  3. BGH locuta, causa finita, oder: Das AG-Urteil beim Fahren ohne Fahrerlaubnis Juli 3, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, Rechtsmittelverfahren, StPO, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht.

    1 Kommentar
  4. Verteidiger aufgepasst, oder: Reform der Vermögensabschöpfung hat gebührenrechtliche Auswirkungen Juni 30, 2017

    Abgelegt unter Gebührenrecht, Gesetzesvorhaben, RVG-Rätsel, StGB, StPO, Strafrecht.

    Keine Kommentare
  5. Strafrechts meets Berufsrecht, oder: Fahrerflucht des Rechtsanwalts führt zu berufsrechtlicher Ahndung Juni 28, 2017

    Abgelegt unter Berufsrecht, Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    5 Kommentare
  6. Wenn der Kinderarzt pädophil ist, oder: Voraussetzungen des Berufsverbots Juni 27, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    Keine Kommentare
  7. Grundkurs zur Bemessung der Tagessatzhöhe, oder: So geht es Juni 27, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    1 Kommentar
  8. Sie haben es getan, oder: Wenn Heiko Maas es beim Fahrverbot besser weiß Juni 26, 2017

    Abgelegt unter Gesetzesvorhaben, StGB, Strafrecht.

    10 Kommentare
  9. Strafzumessung III: Zeitablauf, oder: Wenn die Vorverurteilung bereits 13 Jahre zurück liegt Juni 21, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung.

    Keine Kommentare
  10. Strafzumessung II: Verfahrensverzögerung im Jugendrecht, oder: So geht es Juni 21, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung.

    Keine Kommentare
  11. Strafzumessung I, oder: Mittäter sind i.d.R. gleich zu behandeln Juni 21, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung.

    Keine Kommentare
  12. „Sie sind schlimmer als Roland Freisler“, erlaubt/“noch hinnehmbar“?, aber: Was bringt es? Juni 20, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, StPO.

    21 Kommentare
  13. Und nochmals „räuberischer Angriff auf Kraftfahrer, oder: Parkplatz ist öffentlicher Verkehrsraum Juni 16, 2017

    Abgelegt unter StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  14. Mal wieder „räuberischer Angriff auf Kraftfahrer“, oder: Taxifahrerfall Juni 16, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Urteilsgründe.

    Keine Kommentare
  15. Gefährliche Körperverletzung, oder: Mittäter oder nur Gehilfe? Juni 12, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    Keine Kommentare
  16. Parteiverrat?, oder: Wenn der Rechtsanwalt gegen die ausdrückliche Weisung des Mandanten handelt Juni 12, 2017

    Abgelegt unter Berufsrecht, Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    2 Kommentare
  17. Strafaussetzung zur Bewährung: Der bloße Verdacht einer anderen Straftat steht nicht entgegen Juni 7, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    Keine Kommentare
  18. Beweiswürdigung beim sexuellen Missbrauch, oder: Das „Porno-Video“ auf dem Handy hätte man erörtern müssen Juni 7, 2017

    Abgelegt unter Beweiswürdigung, Entscheidung, Rechtsmittelverfahren, StGB, StPO, Urteil.

    Keine Kommentare
  19. Strafrecht meets Arbeitsrecht, oder: Wer schwarz fährt, kann nicht Lehrer werden Juni 3, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Sonstiges, StGB, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  20. Strafzumessung III: „Gemeinschaftlich“ sind eben mehrere, oder Doppelverwertung Mai 31, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafzumessung, Urteil.

    Keine Kommentare
  21. Strafzumessung II: keine günstige Sozialprognose wegen „mehrerer Taten“, oder: Geht nicht Mai 31, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung.

    Keine Kommentare
  22. Strafzumessung I: BtM-Handel, oder: Dazu gehört nun mal Gewinnstreben Mai 31, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, StGB, Strafzumessung, Urteil.

    Keine Kommentare
  23. Trunkenheitsfahrt, oder: Keine Entziehung der Fahrerlaubnis geht auch im Feld-/Wald-/Wiesenfall Mai 29, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  24. Kein Strafantrag ==> Einstellung des Verfahrens, oder: Muss man auf dem Schirm haben. Mai 29, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StGB, StPO, Strafrecht, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  25. „Bekifft“ am Steuer, oder Entziehung der Fahrerlaubnis nach wie vor bei 1,0 ng/ml Mai 27, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, StGB, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    1 Kommentar
  26. Entzug der Fahrerlaubnis: Nicht ohne MPU nach einmal Fahren unter Cannabiseinfluss Mai 27, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  27. Das mit dem Handy gefilmte rectale Einführen einer Flasche, oder: Zurschaustellen von Hilflosigkeit? Mai 26, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    Keine Kommentare
  28. Der Richter ein „ignoranter, kranker Penner, Schläfer, Folterer, …..vielleicht nutzt ja ein Hirnschrittmacher.“, oder: Beleidigung? Mai 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    8 Kommentare
  29. Mordverurteilung im „Berliner Kudammraserfall“, oder: Wenn der Pkw zum „gemeingefährlichen Mittel“ wird Mai 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    7 Kommentare
  30. AG Tiergarten: Keine Entziehung der Fahrerlaubnis bei 3,64 Promille, oder: Geduld muss man haben Mai 23, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, StPO, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar