Zum Beitrag springen


Wochenspiegel für die 3. KW, das war beA, Notebook des Richters, Anwalt des Vertrauens, Videoüberwachung und: Wem gehört der Hund?

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Die Zeit rast, zumindest habe ich den Eindruck, wenn ich heute auf den Kalender schaue. Schon der 21.01. und die 3. KW liegt schon hinter uns. Aus der berichte ich dann über:

  1. Die Notebookbestellung des Richters,
  2. RP Karlsruhe: Sachbearbeiter müssen 150 Geschwindigkeitsmessungen pro Stunde auswerten,
  3. Anwalt des Vertrauens
  4. OLG Köln zum Abgasskandal: Manipulationssoftware im Pkw stellt Sachmangel dar,
  5. Transportverweigerung im Rettungsdienst – Wenn der Patient nicht will,
  6. Bundesverfassungsgericht stoppt Auslieferungshaft nach Rumänien,
  7. EU-Datenschutzgrundverordnung in der Anwaltskanzlei,
  8. Verdeckte Videoüberwachung verletzt Privatsphäre von Arbeitnehmern,
  9. Die aus der Historie gespeiste ethische Mission des Strafverteidigers – Ein Nachruf auf Rechtsanwalt Gerhard Jungfer,
  10. und dann auch immer wieder schön: Scheidung oder Trennung, wem gehört der Hund?

Und dann nachgetragen – der Beitrag war vorbereitet: Anwaltspostfach beA – Zeitplan für die Wiederinbetriebnahme.

Abgelegt unter Wochenspiegel.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.