Zum Beitrag springen


Sonntagswitz, heute zum beA, na ja, zu Computern

© Teamarbeit – Fotolia.com

Hier dann die heutigen Sonntagswitze. Ich wollte Witze zum beA bringen, habe aber keine gefunden. Woran das liegt, ich weiß es nicht. Vielleicht daran, dass das Ganze ein Witz ist oder daran, dass man über so traurige Sachen keine Witze macht.
Ich bin dann ausgewichen auf “Computer”, das passt wenigstens ein bisschen dazu. Und da wären dann:

Anrufer: “Seit ich Windwos 10 installiert habe, stürzt offive 2016 ständig ab.”
Hotline: “Ja, wir hatten hier das gleiche Problem.”
Anrufer: “Und, was haben sie da gemacht?”
Hotline: “Wir haben Windows 10 nochmals installiert.”
Anrufer: “OK, dann mach ich das jetzt auch.”
Eine Stunde später ruft er nochmal an. Anrufer: “Jetzt läuft bei mir gar nichts mehr.”
Hotline: “Genau wie bei uns.”


Und dazu passt:

Frage: Ich installiere gerade Windows, was soll ich drücken?
Antwort: Am besten beide Daumen …
Nun ja, ganz so schlimm ist es ja nicht mehr.

Eine Französischlehrerin fragte ihre Klasse, ob “Computer” im Französischen männlich oder weiblich sei und dazu wurden Mädchen und Jungs getrennt befragt und das Ergebnis war folgendes:

Die Mädchen entschieden sich für “männlich”, “le computer”. Hier einige Begründungen dafür:
– um überhaupt etwas damit anfangen zu können, muss man sie anmachen.
– sie können nicht selbständig denken.
– sie sollen bei Problemen helfen, aber meist sind sie das Problem.
– sobald man sich für ein Modell entscheidet, kommt ein besseres raus.

Die Jungs entscheiden sich für “weiblich”, “la computer”. Hier einige Begründungen dafür:
– niemand außer dem Hersteller versteht die innere Logik.
– auch der kleinste Fehler wird langfristig gespeichert.
– sobald man sich für einen entschieden hat, geht das halbe Gehalt für Zubehör drauf.
– die Sprache, die sie zur Kommunikation mit anderen Computern benutzen, ist für andere unverständlich.


Und dann noch – immer wieder schön:

Ein Mann geht ins Geschäft und kauft sich einen Computer.
Beim Einrichten des PC’s fragt der Computer: “Bitte wählen Sie ein Passwort!”
Der Mann überlegt etwas und legt als Passwort Penis fest.
Daraufhin antwortet der Computer: “Ihr Passwort ist zu kurz!”

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

2 Kommentare

  1. Elmar der Anwalt schreibt:

    Using Computers is like riding a submarine – the problems start if you open windows…

  2. RA Ullrich schreibt:

    Ein amüsantes kleines Gedicht zum Thema hat die Kollegin Rüber in ihrem Blog veröffentlich, allerdings noch Stand 24.12.17
    http://strafverfahren.blogspot.de/2017/12/das-bea-gedicht.html



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.