Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Heute gibt es aus Borkum mal wieder was zu den Ostfriesen

© Teamarbeit – Fotolia.com

Ich bin seit gestern auf meinem „Seesitz“. Und dann gibt es „traditionsgemäß“ immer Ostfriesenwitze. Heute sind das – wenn ich einen schon mal hatte – sorry:

Zwei Ostfriesen bauen ein Gartenhaus. Plötzlich wirft einer einen Nagel weg.

Fragt der andere: „Warum wirfst Du denn den Nagel weg?“ „

Der hatte den Kopf auf der falschen Seite Du spinnst wohl, das war doch einer der Nägel für die Rückseite.“


Warum findet man immer eine leere Flasche im Kühlschrank eines Ostfriesen?

Falls er Besuch bekommt und der Gast nichts trinken möchte.


Was ist ein ostfriesischer Dreikampf?

Lesen, Rechnen und Teebeutel-Weitwurf.


Wie viele Ostfriesen braucht man, um eine Kuh zu melken?

Vierzehn. Vier Leute halten die Zitzen, und zehn Ostfriesen heben die Kuh rauf und runter.

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.