Zum Beitrag springen


Sonntagswitz, aus gegebenem Anlass heute zum Alter

© Teamarbeit – Fotolia.com

Aus gegebenem Anlass – Geburtstag haben wir alle mal im Jahr – heute dann in der Rubrik: „Sonntagswitz“ Witze zum Alter – ja, auch darüber kann man (noch) Witze machen. Das sind:

Unterhalten sich zwei Opas.
Sagt der eine: „Ich habe jetzt ein neues Hörgerät und kann jetzt wieder prima hören“!!
Darauf der andere: „Und was hat es gekostet?“
Darauf der andere:“ HALB VIER“!!


etwas böse :-):

Der Totengräber hat gerade ein Grab ausgeschaufelt und sitzt auf den Rand vom Grab und raucht eine Zigarette.
Da kommt ein alter Mann vorbei.

Der Totengräber fragt: „Na, Opa wie alt sind wir denn?
Antwort: „Ich bin 98 Jahre.“

Der Totengräber: „Um Gotteswillen, da lohnt es sich ja kaum noch, nach Hause zu gehen.“


In der Bahn sitzt (noch) ein alter Mann im schwarzen Anzug mit Schlips und Kragen.
Kommt der Schaffner und fragt den Herrn: „Na, wie alt sind wir denn?“
„Ich bin 97 Jahre alt.“
Fragt der Schaffner: „Und wo wollen Sie hin?“
Zum Klassentreffen!“
Der Schaffner ganz perplex: „Kommen denn da noch
viele?“
Antwort: „Ne, ne, seit 2 Jahren fahre ich allein.“


Und dann noch:

Warum soll es Viagra bald in Tropfenform geben?

Weil die pillen nicht durch die Öffnung der Schnabeltasse passen………..

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

3 Kommentare

  1. Ich schreibt:

    Darf man Ihren einleitenden Worten entnehmen, daß Glückwünsche angebracht sind (welche bejahendenfalls hiermit erfolgen 😉 )?

  2. Detlef Burhoff schreibt:

    Gut aufgepasst. Danke.

  3. Miraculix schreibt:

    Alles Gute.



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.