Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Heute zu Händen und Hände waschen….

© Teamarbeit – Fotolia.com

Witze zum „Hände waschen“? Ja, richtig gelesen. Und der ein oder andere Leser wird sich fragen, wie ist er denn darauf gekommen?. Nun, die Antwort liegt auf der Hand 🙂 . Am Freitag, dem 05.05., also in der ablaufenden Woche war der Welttag der Handhygiene 2017 , der – so heißt es – passend zu den fünf Fingern der Hand alljährlich an diesem Datum „gefeiert“ wird. Ich bin durch einen Bericht in der Tagespresse darauf aufmerksam geworden und fand allein schon witzig, dass so etwas überhaupt „gefeiert“ wird. Und zu dem Thema habe ich dann Folgendes gefunden:

„Wasch dir doch mal die Hände!“ mahnt die Mutter ihren Sohn, der gerade zur Schule aufbrechen will.

„Warum?“ mault der Junge. „Ich melde mich ja nicht !“


Klein Fritzchen beschwert sich:

„Hätte ich gewusst, dass ich die Pommes mit der Gabel essen muss, hätte ich mir das Händewaschen sparen können.“


Was sagt ein Ostfriese, der mit einem Ball unterm Arm in die Bank kommt?

„Hände hoch, oder ich schieße!“


Und dann war da noch:

Drei Programmierer stehen in der Toilette am Pissoir. Der erste ist fertig und geht zum Waschbecken um seine Hände zu waschen. Dann beginnt er sie sehr sorgfältig zu trocknen. Er braucht Papier um Papier um jeden Tropfen auf seinen Händen abzutrocknen. Zu den anderen beiden gewandt sagt er: „Bei Microsoft werden wir zu sehr genauer Arbeit geschult.“

Der zweite Programmierer beendet auch sein Geschäft und wendet sich dem Waschbecken zu. Er benutzt ein einziges Stück Papier und vergewissert sich, dass er jede mögliche Ecke des Papiers ausnutzt. Er dreht sich um und meint: „Bei Intel werden wir nicht nur zu extremer Genauigkeit sondern auch zu Effizienz trainiert.“

Der dritte Programmierer ist auch fertig, geht direkt zu Tür und ruft über die Schulter: „Bei Sun pissen wir eben nicht über unsere Hände.“

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.