Zum Beitrag springen


  1. Strafzumessung III: „Gemeinschaftlich“ sind eben mehrere, oder Doppelverwertung Mai 31, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafzumessung, Urteil.

    Keine Kommentare
  2. Strafzumessung II: keine günstige Sozialprognose wegen „mehrerer Taten“, oder: Geht nicht Mai 31, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Strafzumessung.

    Keine Kommentare
  3. Strafzumessung I: BtM-Handel, oder: Dazu gehört nun mal Gewinnstreben Mai 31, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, StGB, Strafzumessung, Urteil.

    Keine Kommentare
  4. Gelegenheit zur Äußerung in der Hauptverhandlung, gehört das in das Sitzungsprotokoll? Mai 30, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  5. Die „Eltern“ haben (auch) immer das letzte Wort, oder: Selbstläufer Mai 30, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    2 Kommentare
  6. Opferanwalt im Revisionsverfahren, oder: Brett vorm Kopf? Mai 30, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Verfahrensrecht.

    10 Kommentare
  7. Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Bekomme ich die Nr. 4141 VV RVG ggf. zweimal? Mai 29, 2017

    Abgelegt unter Gebührenrecht, RVG-Rätsel.

    Keine Kommentare
  8. Trunkenheitsfahrt, oder: Keine Entziehung der Fahrerlaubnis geht auch im Feld-/Wald-/Wiesenfall Mai 29, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  9. Kein Strafantrag ==> Einstellung des Verfahrens, oder: Muss man auf dem Schirm haben. Mai 29, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StGB, StPO, Strafrecht, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  10. Sonntagswitz: Dann doch zu Vätern und Opas Mai 28, 2017

    Abgelegt unter Sonntagswitz.

    Keine Kommentare
  11. Wochenspiegel für die 21. KW., das war Deniz Yuecel vor dem EGMR, Kopftuch bei Gericht, Facebook und unflätiger Kommentar Mai 28, 2017

    Abgelegt unter Wochenspiegel.

    Keine Kommentare
  12. „Bekifft“ am Steuer, oder Entziehung der Fahrerlaubnis nach wie vor bei 1,0 ng/ml Mai 27, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Nebengebiete, StGB, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    1 Kommentar
  13. Entzug der Fahrerlaubnis: Nicht ohne MPU nach einmal Fahren unter Cannabiseinfluss Mai 27, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht.

    Keine Kommentare
  14. Ich habe da mal eine Frage: Bekomme ich die Nr. 4141 VV RVG ggf. zweimal? Mai 26, 2017

    Abgelegt unter Gebührenrecht, RVG-Rätsel.

    1 Kommentar
  15. Nochmals: Wenn Strafkammern es besser können wollen, oder: Auf dem Weg zum Klassiker Mai 26, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Urteil, Urteilsgründe.

    1 Kommentar
  16. Das mit dem Handy gefilmte rectale Einführen einer Flasche, oder: Zurschaustellen von Hilflosigkeit? Mai 26, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    Keine Kommentare
  17. Zusammenstoß 12 jähriges Mädchen/Motorrad – wer haftet wie? Mai 25, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  18. An Kindergärten ist Tempo 30 demnächst Regelfall Mai 25, 2017

    Abgelegt unter Allgemein.

    Keine Kommentare
  19. Entwarnung für Kindergartenverein, oder: Wer „gemeinnützig“ ist, betreibt keinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb Mai 25, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Sonstiges, Zivilrecht.

    Keine Kommentare
  20. Der Richter ein „ignoranter, kranker Penner, Schläfer, Folterer, …..vielleicht nutzt ja ein Hirnschrittmacher.“, oder: Beleidigung? Mai 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht.

    8 Kommentare
  21. Auch wenn man es „eilig hat“: Spielregeln beachten, oder: Namhaftmachung Mai 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, OWi, Rechtsmittelverfahren, Straßenverkehrsrecht, Verfahrensrecht, Verkehrsrecht.

    Keine Kommentare
  22. Mordverurteilung im „Berliner Kudammraserfall“, oder: Wenn der Pkw zum „gemeingefährlichen Mittel“ wird Mai 24, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    7 Kommentare
  23. „ein durch Schlaufe verbundener Auf- und Abstrich“ ist keine Unterschrift, oder: (Daher) Aufhebung Mai 23, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverfahren, StPO, Urteil, Urteilsgründe, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  24. AG Halle: Umbeiordnung – einfach so, oder: Zur Nachahmung empfohlen Mai 23, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    3 Kommentare
  25. AG Tiergarten: Keine Entziehung der Fahrerlaubnis bei 3,64 Promille, oder: Geduld muss man haben Mai 23, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, StPO, Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht.

    1 Kommentar
  26. Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Bekomme ich die Anschaffungskosten für ein Wörterbuch und Dolmetscherkosten erstattet? Mai 22, 2017

    Abgelegt unter Gebührenrecht, RVG-Rätsel.

    2 Kommentare
  27. Lachen während der Hauptverhandlung – das kostet dann ggf. 150 EUR, oder: Teures Lachen Mai 22, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, Hauptverhandlung, StPO, Verfahrensrecht.

    Keine Kommentare
  28. „Sag doch, der war es“, oder: Anstiftung zur (falschen) Selbstbezichtigung – strafbar? Mai 22, 2017

    Abgelegt unter Entscheidung, StGB, StPO, Strafrecht, Verfahrensrecht.

    5 Kommentare
  29. Sonntagswitz: Heute nachgeholter Muttertag mit „Elternwitzen“ Mai 21, 2017

    Abgelegt unter Sonntagswitz.

    Keine Kommentare
  30. Wochenspiegel für die 20 KW., das war Trumpismus bei der PTB, nochmals die „Nazi-Schlampe“ und das „Nickerchen“ des Richters… Mai 21, 2017

    Abgelegt unter Wochenspiegel.

    2 Kommentare