Zum Beitrag springen


Ich habe da mal eine Frage: Vergütungsvereinbarung des Pflichtverteidigers, ja oder nein?

© AllebaziB – Fotolia

Schon etwas älter ist die Frage, die ich hier heute zur Diskussion stelle. Es geht um die Erforderlichkeit des Abschlusses einer Vergütungsvereinbarung in der Form des § 3a RVG durch den Pflichtverteidiger. Dazu wurde gefragt:

„1. Muss ich eine Vergütungsvereinbarung in der Form des § 3a RVG mit dem Mandanten abschließen, wenn ich von diesem einen Zuschuss zu den Pflichtverteidigergebühren erbitte, der unterhalb der Anrechnungsgrenze des § 58 Abs. 3 Satz 3 RVG bleibt?

2. Falls ja, ändert sich die Beurteilung, wenn der Zuschuss so niedrig ausfällt. dass ausschließlich die Wahlverteidigermittelgebühr oder eine Gebühr unter Berücksichtigung des § 14 RVG erreicht ist?

3. Wenn der Mandant freiwillig ohne Vergütungsvereinbarung in der Form des § 3 a RVG einen Zuschuss leistet, so dass unter Addition der Pflichtverteidigergebühren nicht die Grenze der Wahlverteidigermittelgebühr unter Berücksichtigung des § 14 RVG erreicht ist, hat er dann einen Rückforderungsanspruch?“

Ich räume ein, ich habe es auch nicht allein gelöst 🙂 .

Abgelegt unter Gebührenrecht, RVG-Rätsel.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

2 Kommentare

  1. Jochen Bauer schreibt:

    Entsprechend der ratio legis des 3 a würde ich immer eine Infopflicht sehen, unabhängig davon ob im Rechenergebnis auch eine Anrechnungs oder Rückzahlungspflicht im Einzelfall greift. Daher:
    1. Ja
    2. Nein
    3. Wegen § 814 B GB regelmäßig nicht (da bei Kenntnis einer Nichtschuld keine Kondizierbarkeit); Ausnahme, wenn RA erst nach Erhalt der Pflichtvert.geb. freiwilligen Zuschuß erhält, ist stets zurückzuzahlen, § 58 III S. 2 R VG.

  2. Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Vergütungsvereinbarung des Pflichtverteidigers, ja oder nein? – Burhoff online Blog verlinkt diesen Beitrag on 27. März 2017

    […] Frage vom vergangenen Freitag: Ich habe da mal eine Frage: Vergütungsvereinbarung des Pflichtverteidigers, ja oder nein?,  hat dann keine Lösungsvorschläge gebracht – waren wahrscheinlich alle auf dem StV-Tag in […]



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.