Zum Beitrag springen


Wochenspiegel für die 36. KW., das war Frau Merkel, Fallensteller StA, genervte Polizei und Anwälte mit Humor

© Aleksandar Jocic - Fotolia.com

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Die ablaufende 36. KW. war für mich eine „Kurze Woche“, da ich ab Mittwoch ein paar Spätsommertage auf Borkum genossne habe – bei traumhaftem Wetter und nicht allein, sondern mit der Kronprinzessin. Aber: Wer rastet, rostet – und daher gibt es natürlich auch für die Woche einen Wochenspiegel, und zwar mit folgendem Themen/Hinweisen:

  1. Nachfragen bitte an Frau Merkel,
  2. Baumunfall, oder: Die Geschwindigkeitsbeschränkung als Satire
  3. Diesel oder Benziner – Mietauto falsch betankt,
  4. Fallensteller Staatsanwaltschaft: Adhäsionsverfahren und Nr. 173 RiStBV
  5. Mal was anderes zur Durchsuchung: Gericht: Auch die Polizei sollte bei Spam nicht die Nerven verlieren,
  6. Ungleichbehandlung zwischen Staatsangehörigen und anderen EU-Bürgern bei Auslieferungen zulässig,
  7. Der Jurastudent als Zeuge,
  8. Fundstück: Anwälte mit Humor,
  9. und dann war da noch: Rezension: Handbuch für die strafrechtlichen Rechtsmittel und Rechtsbehelfe,
  10. und ganz zum Schluss: Haben fertig: „Blitzerbibel“ im Druck – Vorbestellungen hier….

Abgelegt unter Wochenspiegel.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.