Zum Beitrag springen


Totgesagte leben länger, oder: JuraBlogs macht (vorerst) weiter

entnommen openclipart.org

entnommen openclipart.org

Da habe ich gerade in meinem Beitrag Jurablogs geht…., oder: Sag beim Abschied leise Servus/danke…. den Abgesang auf „JuraBlogs“ gestartet und angekündigt/weitergetragen, dass Jurablogs nun morgen offline geht. Und dann darf ich feststellen, dass wir zumindest noch einen Monat Schonfrist haben. Der Kollege Fuschi hat mich nämlich in einem Kommentar zu meinem Posting darauf hingewiesen:

„Herr Klappenbach hat in den Kommentaren, aber noch nicht im Blogpost, klargestellt, dass er das Angebot angesichts der vielen Übernahmeangebote vorerst weiterbetreiben will? .“

Und das stimmt, denn im JuraBlogsBlog kann man lesen:

„Für’s Erste bleibt JuraBlogs online. Nach unglaublich vielen Mails und Angeboten bin ich momentan recht aktiv am Abwägen der Optionen. Unter Umständen findet sich für mich doch ein Weg, die Seite selbst weiter zu betreiben.“

Danke Herr Kollege und danke Matthias: You make my day.

Die Nachricht bei Jurablogs und mein Beitrag haben sich überschnitten. Hätte natürlich aber auch vor meinem Beitrag noch mal nachschauen können. War aber wohl zu sehr mit: „Mir reichts…..“ und ärgern befasst. Aber die Freude ist dann jetzt um so größer.

Und zwischendurch mal Danke sagen, schadet ja auch nicht….

Abgelegt unter Sonstiges.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.