Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Heute zum heiligen Geist, ist ja Pfingsten

© Teamarbeit - Fotolia.com

© Teamarbeit – Fotolia.com

Heute ist Pfingstsonntag – allen nochmals ein schönes Pfingstfest -, da gibt es natürlich Witze über/von Pfingsten oder den heiligen Geist, und zwar:

Der Papst reist anonym nach Venedig und fällt dort aus einer Gondel. Das Wasser ist zwar nicht tief, aber der Papst versinkt immer weiter. Da kommt ein Gondolieri vorbei und fragt: „Kann ich Ihnen helfen?“
Der Papst sagt: „Nein, der Heilige Geist wird mir schon beistehen.“
Der Papst versinkt immer weiter, ihm steht das Wasser schon bis zum Hals, als der Gondolieri wieder vorbei kommt und fragt: „Kann ich Ihnen helfen?“
Der Papst antwortet wieder: „Nein, der Heilige Geist wird mir schon beistehen.“
Als der Papst nun ertrunken ist und im Himmel vor dem Heiligen Geist steht, sagt er zu ihm: „Wenn man dich schon mal braucht, dann bist du nie da!“
Worauf der Heilige Geist antwortet: „Na wer, glaubst du denn, ist die ganze Zeit vorbeigerudert?!“


Im Himmel beschließt man einen Betriebsausflug zu machen. Betlehem wird vorgeschlagen.
„Och nö,“ sagt Maria, „die haben da echt nen schlechten Service, du bekommst noch nicht mal ne gute Unterkunft.“
Gott: „Na dann Jerusalem vielleicht.“
„Um Gottes Willen,“ sagt Jesus, „da hab ich ganz schlechte Erfahrungen gemacht.“ „Wie wäre es mit Rom?“
„Au ja, Rom ist gut,“ sagt der heilige Geist, „da war ich noch nie.“


Der Papst ist tot und klopft an der Himmelstür. Petrus öffnet und fragt: „Wer bist du?“
„Ich bin der Papst.“
Darauf Petrus: „Papst… Papst? Kenn ich nicht, ich frage mal Jesus.“
Doch auch Jesus kennt den Papst nicht und fragt deshalb den Heiligen Geist.
Dieser denkt nach: „Papst… Papst… ja klar! Das ist dieser Arsch, der jedem auf der Erde erzählt, ich hätte was mit Jesus Mutter gehabt!“


Tobi hat wieder mal seine liebe Not mit den Schularbeiten.
„Wie schreibt man Flinte, mit F oder Pf?“
Papa nach kurzem Überlegen: „Schreib bitte mit F wie Pfingsten!“

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.