Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Heute mit Alaaf und Helau

© Teamarbeit - Fotolia.com

© Teamarbeit – Fotolia.com

Nun, ist klar. Am Karnevalssonntag – also mitten in der 5. Jahreszeit 🙂 – kann es nur Witze zu Karneval und/oder Fasching – vergessen wir die Bayern nicht – geben. Und da sind dann also:

Schon älter und zum Einstieg:

Wie oft lacht ein Jeck, wenn er einen Witz erzählt bekommt? – Drei Mal!
Das erste Mal, wenn der Witz erzählt wird.
Das zweite Mal wenn ihm der Witz erklärt wird.
Und das dritte Mal, wenn der liebe Jeck den Witz verstanden hat.


Was haben Berliner mit Karneval am Hut? –
Sie werden gegessen!“


Bei einem Ball im Karneval: “Sind Sie für den nächsten Walzer frei?” –

“Ja sicher, ich bin noch frei!” –

“Würden Sie dann wohl auf mein Sektglas aufpassen?”


Auch schon älter:

Im Schlafzimmer.
Sie bittet ihn: „Knöpf bitte meine Bluse auf und leg sie dort hin. Und jetzt meinen BH. Und jetzt zieh meinen Rock aus….und auch den Slip.“
Er macht, wie ihm befohlen.
Sie: „Und das war das letzte Mal, dass ich Dich in meinen Klamotten erwische!“

Abgelegt unter Sonntagswitz.

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Ein Kommentar

  1. Thorsten schreibt:

    Jetzt hat er die Rheinhessen vergessen: Fastnacht!



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.