Zum Beitrag springen


Adventskalender Tür 5: Heute ein Verkehrsrechts(Rätsel)

entnommen wikimedia.org Urheber SolLuna - Own work CC BY-SA 3.0

entnommen wikimedia.org
Urheber SolLuna – Own work
CC BY-SA 3.0

Heute gibt es hier mal eine Adventsrätsel mit verkehrsrechtlichem Einschlag. Ja, ich weiß, ist nnicht neu und hat man schon häufiger gelesen, aber immer wieder schön.

Du fährst mit dem Auto und hältst eine konstante Geschwindigkeit.
Auf Deiner linkenSeite befindet sich ein Abhang.
Auf deiner rechten Seite fährt ein riesiges Feuerwehrauto und hält die gleiche
Geschwindigkeit wie du.
Vor dir galoppiert ein Schwein, das eindeutig grösser ist als dein Auto und du kannst nicht
vorbei.
Hinter dir verfolgt dich ein Hubschrauber auf Bodenhöhe.
Das Schwein und der Hubschrauber haben exakt deine
Geschwindigkeit.
Was unternimmst du, um dieser Situation gefahrlos zu entkommen ???

Und für alle die, die trotz langem Überlegen nicht auf die Lösung kommen:, hier dann die Antwort:

Vom Kinderkarussell absteigen und weniger Glühwein „saufen“ !!!

Abgelegt unter Advent/Weihnachten, Verkehrsrecht.

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

2 Kommentare

  1. haha schreibt:

    ne… erst rechts mit voller Wucht gegen das FW Auto, Vollbremsung um den Hubschrauber auszuschalten und schließlich Vollgas, weil man hat ja noch nichts zu essen daheim.. :). Danach gibts Glühwein, nach dem Motto, erst die Arbeit – dann das Vergnügen. Noch nie Terminator gesehen.. 🙂 ?

  2. sitemaps2015 verlinkt diesen Beitrag on 16. März 2015

    sitemaps2015

    Supreme Post鈥anks 4 sharing!



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.