Zum Beitrag springen


Wochenspiegel für die 46 KW., das war NSU, Middelhoff, die Ampelfrau und Frauen, die mehr Geld möchten

entnommen wikimedia.org Urheber Tropenmuseum

entnommen wikimedia.org
Urheber Tropenmuseum

Die letzte Woche war für mich eine spannende Woche, denn „große Ereignisse“ werfen ihre Schatten voraus und manches gestaltet sich einfacher als gedacht. Dazu dann demnächst mehr :-), nennt man wohl anfüttern/anfixen :-).

Aber, es hat natürlich auch berichtenswerte Postings gegeben, und zwar:

  1. NSU-Verfahren (am Rande): Hört Beate Zschäpe U2? und mit: NSU-Zeugin offenbar ohne Stasi-Vergangenheit,
  2. Die Saalverhaftung Middelhoff,
  3. Zehn Richter halten sich selbst für befangen,
  4. Im Ranking ganz vorne: Polizisten sollen Falschanzeigen für ihre Karriere geschrieben haben,
  5. Verdachtsfälle in Niedersachsen, zum erschwindelten 2. Staatsexamen,
  6. Die Ampelfrau als Kampf der Ahnungslosen,
  7. Handy am Steuer – was ist verboten und was ist erlaubt?,
  8. Regierungsentwurf zu § 184 c (Jugendpornografie) deutlich entschärft,
  9. und dann waren da noch: Die 5 besten Tipps für Frauen, die mehr Gehalt möchten

Abgelegt unter Wochenspiegel.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.