Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Heute Lehrer und Schüler und „Der kleine Erziehungsratgeber Justiz AG“

© Teamarbeit – Fotolia.com

© Teamarbeit – Fotolia.com

Ich habe länger überlegt, ob es heute noch einmal Fußball gibt, mich dann aber dagegen entschieden. Nicht schon wieder. Es dauert ja noch eine Woche, also kann man nächste Woche noch einmal Fußball machen, je nachdem, wie dann die Stimmung ist. Heute mache ich dann mal „Lehrerwitze“. Darauf bin ich durch den Hinweis eines Bloglesers auf den „kleinen Erziehungsratgeber Justiz AG“ gekommen (bitte auf das Lautsprecher-Symbol drücken, dann klappt es). Und hier dazu dann die Witze:

In der Schule im Kollegium. „Hast Du gehört? Unser Direktor ist gestorben.“
„Ja, und ich frage mich die ganze Zeit, wer da mit ihm gestorben ist.“
„Wieso mit ihm?“
„Na, im Nachruf stand doch: Mit ihm starb einer unserer fähigsten Mitarbeiter…“

—————————————————-

Die Lehrerin sagt: „Wer mir einen Satz bildet, in dem „Samen“ und „säen“ vorkommt, der darf sofort nach Hause gehen.“
Es meldet sich ein Schüler und antwortet: „Guten Tag zusamen. Morgen säen wir uns wieder.“

———————————————————

Der Pfarrer möchte den Kindern das Datum ihres Namenstages sagen. „Wann bist Du denn geboren?“ fragt er die kleine Uschi. – „Ich bin überhaupt nicht geboren“, antwortet Uschi, „ich habe nur eine Stiefmutter.“

———————————————————

und dann war da noch:

Die Lehrerin fragt die Schüler: „Was ist ein Steinbutt?“
Fritzchen antwortet: „Ein ganz flacher Fisch.“
Lehrerin: „Und warum ist der denn so flach?“
Fritzchen: „Weil er Sex mit einem Wal hatte.“
Empört geht die Lehrerin mit Fritzchen zum Direktor, und erzählt ihm die ganze Geschichte. Da fragt der Direktor: „Wieso machst du solchen Mist?“
Fritzchen: „Ich kann auch nichts dafür, wenn die Lehrerin so dumme Fragen stellt, sie hätte besser gefragt warum der Frosch so große Augen hat.“
Direktor: „Warum hat der denn so große Augen?“
Fritzchen: „Na, der hat das Ganze doch gesehen!“ 🙂 🙂 .

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.