Zum Beitrag springen


Wochenspiegel für die 6. KW., das war NSU, Alice Schwarzer und das Kondom in der Vaterschaftsanfechtung

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Aus der vergangenen (Borkum)Woche 🙂 berichte ich über folgende m.E. interessante Beiträge aus anderen Blogs, nämlich über:

1. mal wieder NSU, nämlich: NSU: Die Sorge vor der Befangenheit

2. Steuerstraftaten Prominenter, mit:  Der Unterschied zwischen Alice Schwarzer und Uli Hoeneß? , oder: Konto in der Schweiz: Alice Schwarzer gesteht Steuerhinterziehung und beklagt Verletzung des Steuergeheimnisses, so haben die Talkshows wenigstens mal wieder ein „übergreifendes“ Thema,

3. den Wulff-Prozess, in dem die Nerven blank liegen,

4. die interessante Frage: Blitzen vom Friedhof – Störung der Totenruhe?,

5. ESO Software 1.007 – Copyright vs. Rechtsstaat,

6. Verena Becker: Haft oder Bewährung?,

7. Tresorknacken leicht gemacht oder warum man ein Standardpasswort stets ändern sollte,

8. die Kondombenutzung in der Vaterschaftsanfechtung,

9. – aus gegebenem Anlass -:  Beste Kanzlei, beste Anwältin, bester Jurablog – welchen Wert haben Rankings für das Kanzleimarketing?,

10. und dann war da noch: Zombie Law: Anwaltskollegen mit «Braaaains!»

Abgelegt unter Wochenspiegel.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.