Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Von Borkum über die Ostfriesen

© Teamarbeit – Fotolia.com

© Teamarbeit – Fotolia.com

Wenn ich auf Borkum bin oder war, wie in der vergangenen Woche, dann gibt es „traditionsgemäß“ immer ein paar „Ostfriesenwitze“, nicht bös gemeint 🙂 .

Wie viele Polizeibeamte sitzen in einem ostfriesischen Polizeiauto? – Drei!
Einer sitzt am Steuer und brummt,
der zweite singt “Tatütata” und
der dritte guckt aus dem Schiebedach und ruft nach allen Seiten “Blaulicht! Blaulicht! Blaulicht!”

————————————————

Warum mögen Ostfriesen keine Brezeln?
Weil sie den Knoten nicht aufbekommen.

————————————————-

Ein Ostfriese zieht ein 10m langes Tau hinter sich her und begegnet einem Bayern.
Fragt der Bayer: „Warum ziehst zu den das Tau hinter Dir her?“
Darauf 
der Ostfriese: „Hab schon versucht es zu schieben, ging auch nicht  besser.“

————————————————-

Kommt ein Ostfriese in den Baumarkt und sagt zum Verkäufer:
„Ich brauch‘ einen 3er und 5er Bohrer“
Der Verkäufer: „Nehmen Sie doch ein Sortiment das ist doch fast genau so teuer“
„Nein. Ich brauche nur einen 3er und 5er Bohrer“
„Nun, gut. Aber wozu brauchen Sie die denn ???“
„Ich muss ein 8er Loch bohren“
Da meint der Verkäufer: „Nehmen Sie doch zwei 4er, dann brauchen Sie nicht umzuspannen !“

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.