Zum Beitrag springen


Es geht los – Xaver kommt, auch zu mir

IMG_00000923_Borkum_05_12_2013_1Wer mich kennt und/oder das Blog hier ein wenig verfolgt, weiß: Anfang Dezember begebe ich mich jedes Jahr immer auf meinen Seesitz (ja, irgendwo muss man mit den [dicken ?] Honoraren ja bleiben) nach Borkum, um dort am Volksfest Klaasohm teilzunehmen. So auch gestern und obwohl „Xaver“ kommt (bei der Bahn war er allerdings gestern wohl schon, da die knapp 200 km Münster – Emden leicht chaotisch waren :-(). Ganz schön mutig, wird sicherlich der ein oder andere denken, vielleicht hofft ja auch mancher, dass ich wegfliege. Schauen wir mal.

Jedenfalls ist bisher noch nicht so viel, nun ja, es windet – aber, das kennt man – es wird jedoch mehr. Das merkt man deutlich. Heute morgen war es erst praktisch noch windstill :-). Die berühmte Ruhe vor dem Sturm. Runter von der Insel kommt man jetzt auf jeden Fall nicht mehr, erst wieder heute Abend – vielleicht :-).

Ein paar Bilder habe ich geschossen. Die stelle ich hier dann mal ein. So schön wie meine Assistentin 🙂 während der Kreuzfahrt kann ich das allerdings nicht.

Ich schaue dann mal, ob ich nachher noch mehr Bilder schießen kann. Aber bei 120 km/h Sturm und mehr geht man besser nicht mehr vor die Hütte. Sonst trifft einen ein Mitverschulden an ggf. entstehenden Verletzungen. Und damit hatte der Beitrag dann doch auch noch etwas Juristisches.

Ach so: Und Klaasohm ist verlegt auf morgen :-).

IMG_00000923_Borkum_05_12_2013_2 IMG_00000923_Borkum_05_12_2013_4IMG_00000923_Borkum_05_12_2013_5

Abgelegt unter Allgemein, Privat.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.