Zum Beitrag springen


Der Bundesadler auf Toilettenpapier? Dem Ansehen des Parlaments Rechnung tragend?

© Marcito - Fotolia.com

© Marcito – Fotolia.com

Na, das ist doch mal eine Meldung, die so richtig zum Tag der deutschen Einheit passt. Die Bild-Zeitung berichtet über eine Ausschreibung im Deutschen Bundestag zur „Vergabe einer Dienstleistungskonzession zur Herstellung und zum Vertrieb von exklusiven Produkten mit bundestagsspezifischem Charakter (Bundestagsprodukte)“. Da heißt es u.a.:

Der Deutsche Bundestag beabsichtigt, im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit eine Lizenz zur Herstellung und zum Vertrieb von Bundestagsprodukten zu vergeben. Diese beinhaltet das ausschließliche Recht zur Herstellung und zum Vertrieb beweglicher Sachen mit der Wortmarke „Deutscher Bundestag“, der Bildmarke „Bundestagsadler“ und der kombinierten Wort-Bild-Marke „Deutscher Bundestag mit Bundestagsadler“.Die Produktpalette ist mit dem Deutschen Bundestag abzustimmen. Die Produkte müssen eine dem Ansehen des Parlaments Rechnung tragende Qualität haben, den Gestaltungsrichtlinien des Deutschen Bundestages (Corporate Design) entsprechen und verschiedene Preissegmente abdecken. …..“

Da kann man sich manches vorstellen: Bundestagsadler auf der Kaffeetasse, auf Bestecken, auf Tellern, auf Schreibtischunterlagen, auf T-Shirts, auf Manschettenknöpfen, auf Aktentaschen, Bildschirmschonern usw. Das sind wahrscheinlich „dem Ansehen des Parlaments Rechnung tragende Qualität„s-Produkte.

Aber dann geht es los: Wie ist es mit Seife, wie ist es mit Toilettenpapier, Rasierwasser usw.? Auch „dem Ansehen des Parlaments Rechnung tragende Qualität“s-Produkte? Auf den ersten Blick nein, aber: Wenn mal mal überlegt, wie viel Mist im Bundestag verzapft wird und wie und wer sich alles ggf. von Projekten reinwaschen will/muss: Dann könnte die Produktpalette hier erweitert werden bzw. auch so weit gehen :-).

Der Kollege von der Strafakte hat es übrigens auch schon entdeckt. Der fragt sich: Manschettenknöpfe mit Bundesadler[?]

Abgelegt unter Allgemein.

Schlagwörter: , .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.