Zum Beitrag springen


Die Grenze ist überschritten: 1.500 „Like it-Klicker“ können nicht irren

© ProMotion – Fotolia.com

Gespannt habe ich in den letzten Tagen den Facebook-Zähler auf unserer Startseite im Auge gehabt. Näherte er sich doch immer mehr der 1.500-er Grenze. Und ich hatte mir vorgenommen, beim Überschreiten dieser Grenze, all denjenigen zu danken, die durch das Anklicken des „Like-it-Button“ bei Facebook deutlich gemacht haben, dass Ihnen das, was wir machen, gefällt.

Also: Wir haben dann den „1501. Like-it-Klicker“ und damit mehr als 1.500 Personen, denen unser Blog gefällt. Allen, die das öffentlich bekundet haben, herzlichen Dank. Die schon recht große Zahl ist Bestätigung und Ansporn auf der Linie, die wir in der vergangenen Zeit eingeschlagen haben, weiter zu machen. Mehr 🙂 als 1.500 „Like it-Klicker“ können nicht irren.

Und hier dann noch einmal der Beweis – für spätere Zeiten :-):

 

Abgelegt unter Allgemein, Sonstiges.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

2 Kommentare

  1. RA Thorsten Blaufelder schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, diese Marke mit meiner Facebook-Seite auch irgendwann mal zu erreichen. Aber es ist noch ein weiter Weg 🙂

  2. Detlef Burhoff schreibt:

    Thanks 🙂



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.