Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Natürlich heute wieder Häschenwitze

© Perry - Fotolia.com

© Perry – Fotolia.com

Zunächst allen Besuchern noch ein frohes Osterfest, auch wenn das Wetter eher für späte Weihnachten spricht. In der Reihe der „Sonntagswitz“ heute wieder Häschenwitze. Sas bietet sich einfach an (vgl. hier die aus dem Jahr 2012). Also los:

Passend zum Wetter:

Geht ein Häschen zum Metzger und fragt:
„Haddu Eisbein?“
„Ja“ ,antwortete der Metzger.
„Muddu warme Socken anziehen!“

—————————————————————-

Kommt Häschen in die Bäckerei:“Haddu Möhlen?“
Darauf der Bäcker freundlich:“Ja, mein Häschen!“
Da wird das Häschen sehr böse und ruft:“Jetzt haddu den ganten Witz kabuttemacht!“

——————————————————————

Kommt Häschen in den Brillenladen und fragt den Verkäufer:„Brauchst du Brille?“
Sagt der Verkäufer: „Nein, ich verkaufe Brillen“.

So geht das 14 Tage lang und am 15 Tag schreit der Verkäufer:
„Hau endlich ab! Ich kann dich nicht mehr sehn!“
Sagt Häschen: „Siehst du, brauchst du doch Brille…“

——————————————————————

Fragt ein Häschen den Rechtsanwalt: „Haddu Vollmacht?“
Sagt der Rechtsanwalt: „Ja“.
Antwortet Häschen: „Mudd du Hose wechseln“.

—————————————————————–

Und einen haben wir noch:

Kommt ein Häschen in den Süßigkeitenladen und fragt: „Haddu eckige Bonbons?“
„Nein.“
Am nächsten Tag kommt das Häschen und fragt wieder: „Haddu eckige Bonbons?“
Da sagt der Verkäufer: „Nein, aber morgen hab ich welche, okay.“
Tags drauf kommt das Häschen und fragt: „Haddu jetzt eckige Bonbons?“
„Ja heute hab ich eckige Bonbons.“
„Okay, darf ich sie dir rund lutschen?“

 

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Ein Kommentar

  1. Anno Nüm schreibt:

    Ha! Ha! (Mehr aber auch nicht)



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.