Zum Beitrag springen


Wochenspiegel für die 3. KW, das war die Abschiedsfeier ohne Polizisten, der Spaß, ein Honorar zu vereinbaren und das amtsrichterliche Urheberrecht

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Aus der ablaufenden 3. KW, die heute Abend die Entscheidung in Niedersachsen bringt, berichten wir über

  1. die Erkundigungspflicht vor Antritt einer Drogenfahrt,
  2. eine richterliche Abschiedsfeier ohne Polizisten, vgl. auch hier,
  3. die (unterlassene) Untersuchung von Vergewaltigungsopfern,
  4. das Abrechnen von Meetings mit einer Mandantin,
  5. den Spaß, ein Honorar zu vereinbaren,
  6. die Erstattung von Reisekosten des Rechtsanwalts bei einem auswärtigen Termin, oder: der Rechtsanwalt als Frühaufsteher?,
  7. die Besteuerung der Fernsehrenovierung,
  8. die Entschädigung in einem zu langen (Sozial)Gerichtsverfahren,
  9. die Frage, wie wichtig Social Media für Rechtsanwälte ist,
  10. und dann war da noch der Amtsrichter, der ein Urheberrecht an seinem Urteil beanspruchte.

Abgelegt unter Wochenspiegel.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.