Zum Beitrag springen


Wochenspiegel für die 49. KW., das war der Mittelfinger der alten Dame, der häufige Falschparker und der Humor am Freitag

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Das 2. Adventswochenende ist da – nach einer mehr oder weniger ereignisreichen Woche, aus der auf folgende Beiträge hinweisen wollen, auf:

  1. Strafverteidigerhandeln als Strafmilderungsgrund,
  2. sie Postings zum Fall Mollath, es ist etwas ruhiger geworden,
  3. den Mittelfinger der alten Dame,
  4. den Falschparker und den Verlust der Fahrerlaubnis,
  5. über die saloppen Formulierungen eines Richters,
  6. Keine Fotos von der Polizei,
  7. die Einstellung nach § 153a StPO und die Kostentragungspflicht,
  8. (vergangene) Bahnkartentricks,
  9. die Nichterfüllung der Hinweispflicht und die gebührenrechtlichen Folgen,
  10. und dann war das noch der: Humor am Freitag – Dienstweihnachtsbäume

Abgelegt unter Wochenspiegel.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.