Zum Beitrag springen


Wochenspiegel für die 46. KW., das war der Aufstand auf Facebook, der Entbindungsantrag und 100 % für die RSV

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Wir berichten aus der vergangenen Woche über folgende Beiträge:

  1. Zur geringen Menge im BtM-Recht,
  2. zum Verteidigerausschluss – es ist manchmal schon erstaunlich,
  3. zum Aufstand auf Facebook gegen Facebook, vgl. auch hier,
  4. Sitzenbleiben bei der Urteilsverkündung,
  5. Über die Bekanntgabe der Anklage gegen B. Zschäpe,
  6. die Bayern-München-Zelte,
  7. die Filesharing-Entscheidung des BGH, vgl. auch noch hier,
  8. zum Fall Molath,
  9. über den Entbindungsantrag noch in der HV, vgl. auch hier
  10. und dann war da noch die RSV, die auch bei einer Einigung 100 % zahlen muss.

Abgelegt unter Entscheidung, Wochenspiegel.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.