Zum Beitrag springen


Umbenannt – wir firmieren jetzt unter „JURION Strafrecht Blog“ und unter „JURION Strafrecht“

Der eine oder andere aufmerksame Leser wird es vielleicht schon bemerkt haben. Wir haben umfirmiert und heißen jetzt „JURION Strafrecht Blog“. Warum schon wieder, wird man sich fragen? Nun gut, ist nicht immer ganz einfach bis nach einer Übernahme ein endgültiges Konzept gefunden worden ist. Aber das haben wir nun (hoffentlich :-)).

Hintergrund: Wir sind mit dem Strafrechtsportal umgezogen, weg von Heymanns und hin zu JURION: Wir haben auch dort umfirmiert. Das Portal heißt jetzt „JURION Strafrecht„. Aber es war nicht nur ein einfacher Umzug, sondern ein Relaunch. Wir haben neue Kleider bekommen. Wer will, kann uns ja gerne mal besuchen und sich ansehen, was wir zu bieten haben. Der erste Monat ist kostenfrei. Wem es nicht gefällt, der meldet sich einfach wieder ab.

Also auf. Ich heiße als Herausgeber alle Neuankömmlinge herzliche willkommen.

Natürlich gilt für unser Blog: Inhaltlich hat sich und wird sich nichts ändern. Also nur: Alter Wein in neuen Schläuchen 🙂

Abgelegt unter Allgemein.

Schlagwörter: , .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

4 Kommentare

  1. meine5cent schreibt:

    Und vielleicht klappt es demnächst dann nach den vielen Umzügen auch mit der Anzeige der über facebook geposteten Kommentare 😉

  2. Detlef Burhoff schreibt:

    och zwischendurch klappt das auch schon. Fragen Sie mich nur nicht, warum es manchmal klappt und manchmal nicht 🙂

  3. Pascal schreibt:

    bei mir im Feedreader steht immer noch LexisNexis…

  4. Detlef Burhoff schreibt:

    da fragen Sie aber auch den Richtigen; ich leite das mal an die Technik weiter



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.