Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Dämliche Diebe X

Es ist mal wieder Zeit für einige Besonderheiten aus dem Bereich „Dämliche Diebe“:

Der dümmste Campingdieb war ein gewisser Fitzgerald F., der seine Ferien auf dem Campingplatz von San Diego (Kalifornien) verbrachte.
Lange schon hatte er ein Auge auf die Wertsachen im Nachbar-Wohnwagen geworfen. Eines Tages fühlte er sich sicher – die Nachbarn waren fort gefahren. Er brach ein, raubte Fotoapparate, Schmuck, Sportgeräte und ein Angelset.
Als die Familie Sanders, der der Wohnwagen gehörte, zurückkam, kam sie auch schnell dem Dieb auf die Spur: Der Angelhaken hatte sich in der Tür verklemmt und die Angelleine sich abgespult.
Man brauchte also nur noch der Leine zu folgen. Man folgte der Schnur und begegnete prompt Fitzgerald, der sie- als ordentlicher Mensch – gerade wieder neu auf die geklaute Angelrolle aufspulen wollte.

————————————–

In Frankfurt schoss sich ein flüchtender Bankräuber aus Nervosität in die linke Hand, und dann bekam er das Schloss seines Fluchtfahrrades nicht auf – 5 Jahre Haft.

————————————–

Pech hatte auch ein Ausbrecher aus dem englischen Northeye-Gefängnis bei der Wahl seines „Fluchtfahrzeugs“.
Er versteckte sich in einem Lieferwagen, der die Gefängnisküche mit Gemüse belieferte.
Nach langer Fahrt schlich sich der Ausbrecher aus dem Fahrzeug und fand sich in den Mauern der Haftanstalt zu Lewes wieder.

————————————–

Ein zu markantes Gesicht hatte ein 22jähriger Bankräuber aus dem nordrhein-westfälischen Kirchhundem.
Er überfiel eine Bank im Nachbarort und entkam mit  der Beute.
Aber bereits 45 Minuten später konnte er schon gefasst werden. Eine Bankangestellte hatte in ihm ianhand seiner markanten Mike-Krüger-Nase einen ehemaligen Schulkameraden erkannt.

Was lernen wir daraus: Wenn schon, dann nicht nebenan 🙂

————————————–

Und dazu passt dann auch:

In Recklinghausen überfiel ein Arbeitsloser eine Bankfiliale im Stadtteil Suderwich.
Nach dem Überfall flüchtete er mit seinem eigenen Auto. Verhaftet wurde er wenig später nur einige hundert Meter von der überfallenen Filiale entfernt – in seiner Wohnung

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

2 Kommentare

  1. Detlef Burhoff schreibt:

    danke



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.