Zum Beitrag springen


Wochenspiegel für die 37. KW, das war ein LG-Präsident, der sich über ein Blog beschwert, das Oktoberfest als Millionenbetrug und die Nebenbeschäftigung als Pornodarsteller

Wir berichten über,

  1. einen LG-Präsidenten, der sich über eine bloggende Kollegin bei der RAK beschwert, weil ihm wohl offenbar ein Beitrag von ihr nicht gefällt, vgl. auch hier und hier die Betroffene selbst, allerdings auch hier kritisch zu der Kollegin und den Stimmen im Netz,
  2. Angaben online zu einem Verkehrsdelikt,
  3. das Gericht und das Video auf dem Handy des Angeklagten,
  4. nochmals die Urteilsgründe im Verfahren Kachelmann, vgl. auch hier,
  5. Hauptberuf Polizist/Nebenberuf Pornodarsteller,
  6. das Gedächtnis der Polizeibeamten,
  7. das Gezerre beim neuen GBA, der dann doch nicht gewählt worden ist, und auch hier,
  8. die Einwilligung in Durchsuchungshandlungen,
  9. U-Haft, die länger als die Haftstrafe dauerte,
  10. und dann war da noch die Frage, ob das Oktoberfest ein Millionenbetrug ist?,

Abgelegt unter Wochenspiegel.

Schlagwörter: .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

(Noch) keine Kommentare



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.