Zum Beitrag springen


Sonntagswitz: Der fast vereidigte Vorsitzende

Hier wieder der obligatorische Sonntagswitz. Nach langem Suchen nehme ich mal wieder einen Witz von der Seite von Loeffler, in der Hoffnung, dass die das nicht so eng sehen; aber ist ja ein Zitat.

Manchmal geht es ja in einer Sitzung wirklich so zu:

Der Vorsitzende der Strafkammer macht einem Zeugen wieder einmal einen ausschweifenden Vorhalt aus den Akten.

Noch nicht gehört habe ich aber, was dann kommt:

Da meldet sich der Verteidiger: „Ich beantrage, den Herrn Vorsitzenden auf diesen Vorhalt hin zu vereidigen.“

Wäre doch mal was und würde sicherlich die Hauptverhandlung ein wenig beleben. 🙂 🙂 🙂

Abgelegt unter Sonntagswitz.

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Ein Kommentar

  1. Stefan schreibt:

    Muss ich mir merken 🙂



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.