Zum Beitrag springen


Anthropologisches SV-Gutachten = Pflichtverteidiger erforderlich

Für die Praxis m.E. ganz interessante Entscheidung des AG Eckernförde v. 05.01.2011 – 51 Gs 1/11 – dass uzur Beiordnung eines Pflichtverteidigers schon im Stadium des Ermittlungsverfahrens kommt, wenn ein anthropologisches SV-Gutachten eingeholt werden soll.

Abgelegt unter Entscheidung, Ermittlungsverfahren, Verfahrensrecht.

Schlagwörter: , .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

3 Kommentare

  1. Bernd Eickelberg schreibt:

    Habe die Entscheidung gleich in einem Beiordnungsantrag verwertet 🙂

  2. RA JM schreibt:

    Ob sich das wohl auf Owi-Verfahren übertragen lässt?

  3. Detlef Burhoff schreibt:

    man kann es ja mal versuchen. nur ein versuch macht klug 🙂



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.