Zum Beitrag springen


LexisNexis präsentiert umfangreiche juristische Recherche-App für iPhone, iPad & Co.

Ein wenig Eigenwerbung sei an dieser Stelle erlaubt 🙂

Ab sofort ist im App Store mit LexisNexis® Recht Basic eine juristische Gratis-Recherche-App mit einer unvergleichbaren Inhaltsbreite verfügbar:

Die App zur kostenfreien Rechtsrecherche für unterwegs enthält z.B. mehr als 90.000 Urteile & Entscheidungen der Bundesgerichte, rund 2.500 Vorschriften des Bundes und aller 16 Bundesländer sowie ein umfangreiches Rechtswörterbuch mit Erläuterungen zu über 2.000 Rechtsbegriffen – von A wie Abänderungsklage bis Z wie Zwischenverfahren.

Selbstverständlich sind sämtliche Inhalte untereinander verlinkt und schnell auffindbar. Eine Verlaufsfunktion und Lesezeichen garantiert die praktische direkte Aufrufbarkeit von Favoriten. Obwohl der Zugriff auf den umfangreichen Inhalt online erfolgt, können ausgewählte Dokumente auf dem Gerät gespeichert werden, um sie auch offline verfügbar zu machen. Weitere Besonderheit: Über einen RSS-Feed auf der Startseite der App werden – bei vorhandener Internetverbindung – zusätzlich aktuelle Nachrichten aus den Bereichen Rechtsprechung, Gesetzgebung und Fachpresse geladen.

LexisNexis® Recht Basic für das iPhone®, den iPod Touch® und das iPad™ wird monatlich aktualisiert und kontinuierlich weiterentwickelt. Inhaltliche und technische Updates sind natürlich ebenfalls kostenfrei. Die App lässt sich über den App Store beziehen.

Die neue App ist ein inhaltliches Derivat des neben beck-online und juris zu den drei großen Rechtsrecherche-Datenbanken gehörenden Produkts LexisNexis® Recht. LexisNexis erweitert damit sein bisheriges Angebot der für den Blackberry bereits vorhandenen mobilen Rechtsrecherche und führt damit konsequent seine Strategie fort, dem Rechtsanwender in jeder Situation ein passendes Recherche-Instrument zur Verfügung stellen zu können. In den kommenden Wochen und Monaten wird LexisNexis weitere, z.T. auch kostenpflichtige Apps für Rechtspraktiker, insbesondere Anwälte, auf den Markt bringen. Damit wird der Nutzer u.a. auch mobilen Zugriff auf Teile der umfangreichen Kommentar-, Zeitschriften- und Fachbuchliteratur erhalten, die im Hauptprodukt LexisNexis® Recht bereits heute auf dem PC am Arbeitsplatz verfügbar ist.

Abgelegt unter Allgemein.

Schlagwörter: , , , , , .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

8 Kommentare

  1. Jens Ferner schreibt:

    Leider nur eine iPhone App. Läuft zwar auf dem iPad, aber entweder zu klein, oder hässlich vergrößert 🙁

  2. Strafrecht Online schreibt:

    Sehr geehrter Herr Ferner,
    eine für das iPad optimierte Version (entweder als eigenständige iPad- oder Universal App) ist für die Zukunft geplant!

  3. Sven Rathjens schreibt:

    Habe ich schon und ist sehr gut zu gebrauchen!! Weiter so LexisNexis, ich freue mich schon auf die Folgeapps !!

  4. Brainsen schreibt:

    Gibt es auch eine Android App?

  5. Strafrecht Online schreibt:

    Hallo,
    eine Android-App gibt es derzeit leider noch nicht. Selbstverständlich sind wir auch hier bestrebt, in naher Zukunft eine App für die Android-Plattform anbieten zu können.

  6. John Doe schreibt:

    Tut sich in Sachen Android-App noch etwas?

  7. Gianni schreibt:

    App- store findet die App nicht, auch wenn man über den hier angegebenen link in den App.- store geht!
    Schade! Wäre nett wenn das Problem bald gelöst wird!

  8. Strafrecht Online schreibt:

    Hallo Gianni,
    bitte nehmen Sie den Link rechts im Navigationsmenü oder oben in der Top-Navigation! Der Link zeigte noch auf die Version, die ursprünglich unter LexisNexis lief. Die aktuelle Version heißt nun Jurion Mobile und ist unter http://blog.strafrecht-online.de/jurion-mobile/ zu finden…

    Beste Grüße!



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.