Zum Beitrag springen


Woher kommen die schlechtesten Autofahrer?

Gerade im ICE in der Süddeutschen gelesen: Woher kommen die schlechtesten Autofahrer, finde jetzt allerdings nur u.a. den Link hier. Kaufbeuren – Passau – Berlin, zum Glück ist Münster nicht in den Top 10, aber leider Augsburg 🙂

Abgelegt unter Allgemein.

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

2 Kommentare

  1. n.n. schreibt:

    tscha, die schwaben können alles außer hochdeutsch. und die bayern alles außer autofahren?! 😉

  2. Mein Name schreibt:

    man könnte aber auch auf die Idee kommen, dass man sich in Kaufbeuren und Passau oder auch Berlin besonders viele und teure Autos leisten kann und in Brandenburg (wo laut Versicherungen angeblich die „besten“ Autofahrer leben) nicht — und dass es dort außerdem sehr selten schneit…
    von dem, was die Haftpflichtversicherungen den Haltern abknöpfen, kann man jedenfalls nicht auf die Fahrkünste schließen: 2009 starben im Straßenverkehr im
    Regierungsbezirk Schwaben: 87 bei 1,78 Mio Einwohnern (49 pro Mio, 2008: 55 bzw. 31 pro Mio)
    Land Berlin: 48 bei 3,4 Mio Einwohnern (14 pro Mio, 2008: 55 bzw. 16 pro Mio)
    Land Brandenburg: 202 bei bei 2,5 Mio (80 pro Mio, 2008: 222 bzw. 89 pro Mio)
    da bin ich dann doch lieber in Kaufbeuren unterwegs als in Finsterwalde, ob zu Fuß oder mit dem Auto.



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.