Zum Beitrag springen


Fehde/Rivalität zwischen Köln und Düsseldorf – fast ein Sonntagswitz

Vielen wird die Fehde/Rivalität zwischen Kölnern und Düsseldorfern bekannt sein (zu den Gründen kann man hier einiges nachlesen). Zu diesem „Streit“ passt ganz gut, die Anweisung/der Hinweis, den vor einigen Tagen einige Kölner erhalten haben:

„Lieber PC-Benutzer, bei einer Routineuntersuchung fiel auf, dass bei vielen Rechnern immer noch die Düsseldorfer Tastatur in Benutzung ist.
Dies ist unverzüglich zu ändern! Bitte entfernen Sie die Taste „Alt“ umgehend. Die IT-Abtlg. wird Ihnen in Kürze eine Taste „Kölsch“ zur Verfügung stellen. Vorgenanntes gilt selbstverständlich auch für die nie benutzte Taste „Alt Gr“. Diese ist gegen „Kölsch 0,4 l“ auszutauschen. “

Abgelegt unter Sonntagswitz.

Schlagwörter: , , , .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

3 Kommentare

  1. Marco Junk schreibt:

    Vielen Dank für diesen Hinweis! Bekanntlich muss die Öffentliche Hand grundsätzlich „produktneutral“ beschaffen, um keine Bieter zu diskriminieren. Gerade im IT-Umfeld oft schwierig („Intel inside“). Die Liste der Ausnahmen von diesem Grundsatz hat soeben eine weitere, sinnvolle Ergänzung gefunden. Zumindest im Raum Köln.

  2. n.n, schreibt:

    bei der berühmten kölschen effektivität kann es sich dabei ja nur noch um wenige jahrzehnte handeln … 😉

  3. LexisNexis® Strafrecht Online Blog » Blog Archiv » Das lesen weder Kölner noch Düsseldorfer gern :-), zum Sonntag verlinkt diesen Beitrag on 5. September 2010

    […] TweetShareWir hatten ja neulich schon über die Fehde Düsseldorf/Köln berichtet, vgl. hier. Dazu passt dann ganz gut dieser […]



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.