Zum Beitrag springen


Erst blasen, dann starten – das ist doch mal was Neues…

über das die „Westfälischen Nachrichten“ heute berichtet haben, nämlich das neue System von Volvo zur freiwilligen Alkoholkontrolle. Die Auto-Bild hatte den Beitrag schon eher.

Abgelegt unter Allgemein, Straßenverkehrsrecht.

Schlagwörter: , , .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

3 Kommentare

  1. RA Werner Siebers schreibt:

    Das hat jetzt aber mit einem Familienausflug, zu dem der Papa erst irgendwie überredet werden muss, nichts zu tun. Oder?

  2. RA JM schreibt:

    Da würde mir für 850.- Teuro Aufpreis Sinnvolleres einfallen. 😉

  3. Detlef Burhoff schreibt:

    wenn man die erste „ersparte“ Geldbuße und das Fahrverbot gegenrechnet, rechnet sich der Preis 🙂



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.