Zum Beitrag springen


Wer ist der Shooting-Star der Woche?

Wenn man das (neue) Blog-Ranking sieht, ergibt sich die Antwort auf die Frage: „Wer ist der Shooting-Star der Woche?“ schnell. Es ist die Kollegin Braun aus Hamburg, die aus dem „Nichts“ an die 2. Stelle des Rankings geschossen ist  (mit Ihrem Anwaltswitz V immerhin Platz 3 unter den populärsten Meldungen der letzten 7 Tage) und das in gerade mal zwei Wochen. Congratulations. Aber jetzt heißt es: Stimmung/Platz halten. Viel Spaß dabei, Frau Kollegin :-). Vielleicht haben Sie ja noch einen Witz?

Nachtrag am 03.05.2010: Nicht „nur“ Platz 2, sondern Platz 1. 🙂 🙂

Abgelegt unter Allgemein.

Schlagwörter: , .

JuraBlogs.com: JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

7 Kommentare

  1. RA Michael Langhans schreibt:

    Die Witze waren aber auch gut. Also insoweit hochverdiente Platzierungen.

  2. Alexandra Braun schreibt:

    Vielen Dank, liebe Herren Kollegen. Der Ruhm hat aber auch Nachteile wie z.B. „Du schreibst doch so hübsch, mach´ mal was für die Hochzeitszeitung etc.“ 😉

  3. Detlef Burhoff schreibt:

    tja, das sind die Geister, die ich rief bzw. „Jedes Ding hat zwei Seiten“ 🙂

  4. Criticus schreibt:

    Um trotzdem mal ein bisschen zu stänkern: Als Neuling (erst seit dem 24.o3.2010 dabei)überwiegend mit extremer Vielschreiberei auf einen Schlag von Platz 106 auf Platz 1 durchschießen zu können, erscheint fragwürdig – was das Ranking betrifft.

  5. Detlef Burhoff schreibt:

    nee, glaube eher, dass es daran liegt, dass viele Beiträge von vielen Lesern gelesen werden. Das bringt dann in der A und B-Note Punkte 🙂

  6. RA JM schreibt:

    Die B-Note (Position nach Frequenz des Bloggens ) ist aber die „Geschwätzigkeitsnote“. 😉

  7. Detlef Burhoff schreibt:

    jetzt habe ich aber doch herzhaft lachen müssen. die arme Kollegin :-). aber danke für den Hinweis. da muss man also aufpassen 🙂



Ein bisschen HTML ist in Ordnung

oder richten Sie einen Trackback auf Ihrer Seite ein.